Die Graduate School im Dockland Hamburg

Mit der Graduate School hat die NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft 2013 eine Zweigstelle im Hamburger Dockland gegründet, in der die berufsbegleitenden Masterstudiengänge und Weiterbildungsangebote organisiert werden. Als größter privater Anbieter von Masterstudiengängen mit Präsenzlehre im Großraum Hamburg bietet die NORDAKADEMIE Graduate School berufsbegleitende Masterstudiengänge mit praxisnahen, studierbaren Konzepten, was durch die Erfolgsquote von über 90 % belegt wird. 'Flaggschiff' des Masterangebots ist der MBA-Studiengang, der als erster Studiengang überhaupt 2008 für seine hervorragende Studienqualität mit dem Premium-Siegel der FIBAA ausgezeichnet wurde. Zusätzlich kann ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm belegt werden.

 


Duale Bachelorstudiengänge auf dem NORDAKADEMIE Nachhaltigkeitscampus in Elmshorn

Wir fördern: Wissenschaft. Bildung. Kunst. Kultur.

Forschungsschwerpunkte und Publikationen


NORDAKADEMIE News

Neues aus der Hochschule der Wirtschaft

NORDAKADEMIE Graduate School: Jobangebote für ein berufsbegleitendes Masterstudium

Das Jobs for Master Programm wird von der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft mit dem Ziel entwickelt, ein Modell zu schaffen, das Studierende finanziell und zeitlich entlastet. In der Kategorie Jobs for Master finden Sie entsprechend Angebote von Kooperationsunternehmen, die auf der Suche nach Nachwuchs sind und Stellen geschafft haben, die mit einem berufsbegleitenden Masterstudium zu vereinbaren sind. weiterlesen

In einer virtuellen Arbeitsgruppe möchten wir zusammen mit Ihnen in den kommenden Monaten neben einer Definition des Data Science-Begriffes vor allem ein Standardvorgehensmodell für Projekte in diesem Bereich entwickeln. Zielgruppe des Aufrufes sind Praktiker und Wissenschaftler, die im Data Science-Bereich tätig sind. weiterlesen

Die Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik findet dieses Jahr an der Universität in Leipzig statt. Für die NORDAKADEMIE hat sich Martin Hieronymus, der im NORDAKADEMIE-Stiftungsprojekt die Digitalisierung von Laborveranstaltungen erforscht, aufgemacht, um die Didaktik insbesondere in den Ingenieurwissenschaften zu stärken. weiterlesen

Der österreichische Percussionstar Martin Grubinger hält einen Workshop an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft weiterlesen

Die Wirtschaft wird immer internationaler. Doch: Welche Bedeutung hat interkulturelle Kompetenz für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen? In spannenden Vorträgen gaben Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft Antworten auf diese Frage. weiterlesen

Alle Nachrichten im Überblick


Partnerschaften


Die Hochschule hat das Systemakkreditierungssiegel des Akkreditierungsrates erhalten und wurde 2012 als erste Hochschule in Norddeutschland systemakkreditiert.

2015 wurde die NORDAKADEMIE als erste Hochschule Deutschlands durch den Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) geprüft und ist seitdem Anwender im Sinne des Deutschen Nachhaltigkeitskodex.