Angewandte Informatik/Software Engineering (M.Sc.)

 

Berufsbegleitend zum Master Angewandte Informatik/Software Engineering

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Angewandte Informatik/Software Engineering (M.Sc.) vermittelt Fachkenntnisse im Bereich Software Entwicklung. Ob beruflich oder privat - die Informatik ist aus der modernen Welt nicht mehr wegzudenken: Kaum ein elektronisches Gerät kommt heutzutage ohne Computerchips aus. Erst die richtige Programmierung ermöglicht es den Geräten dabei, die maximale Leistung abzurufen. Auch die nächsten Ebenen der Informatik in Form der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens, sind mittlerweile fester Bestandteil der Industrie- und Unternehmenswelt.

Geschäftsprozesse sowie ihre Planung und das Controlling können so zunehmend digitalisiert werden. Datenschutz, Interpretation von großen Datenmengen - Big Data - und die Zuverlässigkeit, eigenständig agierender Systeme erfordern digitales Know-how, um den Nutzen für das Unternehmen zu garantieren. Auf dieser Grundlage kommt der Software Entwicklung eine signifikante Rolle im Unternehmen zu, auf die der Studiengang an der NORDAKADEMIE Graduate School Hamburg optimal vorbereitet.

Das erworbene Wissen schafft ideale Voraussetzungen, um leitende Positionen in der Software Entwicklung zu übernehmen.

 

 

Master Angewandte Informatik/Software Engineering - Ziele

Der Masterstudiengang vermittelt die Kompetenzen, moderne Methoden und Werkzeuge der IT zur Entwicklung von Software für unterschiedliche Einsatzzwecke auszuwählen, einzusetzen und weiterzuentwickeln.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Jan Himmelspach
Studiengangsleitung
Telefon: 04121 4090-446
E-Mail

Sonja Reinwand
Master-Office
Telefon: 040 554387-321
E-Mail

Paula Enseleit
Master-Office
Telefon: 040 554387-325
E-Mail

Berufsbegleitend studieren in Hamburg

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Angewandte Informatik/Software Engineering an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft befindet sich derzeit in Planung. Geplanter Start ist April 2019. Fragen zu Inhalten und Ausrichtung des Studiengangs sowie zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Studiengangsleiter Prof. Dr. Jan Himmelspach oder das Master Office-Team.

An wen richtet sich der Studiengang?

Wer einen Abschluss in Informatik hat und ein ausgeprägtes Interesse an der Entwicklung von Software besitzt, den bereitet der berufsbegleitende Studiengang Angewandte Informatik/Software Engineering (M.Sc.) optimal darauf vor, bei der Entwicklung von Software eine maßgebliche Rolle zu übernehmen.

Sicherheit

Sicherheit und Zuverlässigkeit sind Grundvoraussetzungen für die Architektur und den Betrieb von Software. Dieser Gedanke beeinflusst nicht nur das entsprechende Modul, sondern im jeweils erforderlichen Umfang auch alle weiteren Pflichtmodule des Studiengangs.

Vom Requirements Engineering zum Softwareprodukt

Die Anforderungen an ein Softwareprodukt in die Realität zu übersetzen, ist eine wichtige Aufgabe in der Informatik. Diesen Übergang zu meistern und Produkte zu entwickeln, die auch die Kriterien der langfristigen Wartbarkeit und der Sicherheit erfüllen, ist der zentrale Leitgedanek des Moduls Requirement Engineering.

Big Data/Business Analytics/Business Intelligence

Das Sammeln von Daten und deren Auswertung hat in den vergangenen Jahren eine zunehmende Bedeutung für Unternehmen erlangt. Die dazu notwendigen technischen Voraussetzungen und Lösungsoptionen stellen einen weiteren Schwerpunkt im Rahmen des Studiums dar.

Verteilte Systeme

In Folge der Miniaturisierung und Leistungssteigerung von Hardware ist Informatik zunehmend in diversen Produkten im Einsatz. Anstelle von Harware-Lösungen werden programmierbare Module verbaut und ermöglichen damit beispielsweise das Internet of Things oder mobile Anwendungen. Die Entwicklung solcher Anwendungen erfordert gleichermaßen ein grundlegendes Verständnis der Herausforderungen und Lösungsoptionen sowie de Fähigkeit, Neuerungen zu entwickeln beziehungsweise zu adaptieren.


Profil des Studiengangs Angewandte Informatik/Software Engineering

 

Studiendauer

24 Monate berufsbegleitend (3 Studienabschnitte)

 

Studiengebühren

Die Studiengebühren betragen 8.900 Euro inkl. sämtlicher Studienmaterialien.

 

Studienbeginn

1. April und 1. Oktober

Studienorganisation

  • Studienverlauf: Selbststudium und Präsenzphasen aufeinander abgestimmt und im Wechsel
  • 12 Module/Präsenzphase à 2,5 Tage in kleinen Gruppen im Dockland
  • Selbststudium vor jedem Modul, welches über elektronische Medien und zur Verfügung gestellte Literatur unterstützt wird
  • Betreuung durch das Master Office und praxiserfahrene Dozenten persönlich und online

Abschluss/Qualifikationen

  • International anerkannter Abschluss Master of Science (M.Sc.) mit Promotionsberechtigung und Zulassung zum höheren Dienst.
  • Der berufsbegleitende Masterstudiengang ist mit dem Erwerb von 90 Kreditpunkten verbunden.
  • Voraussetzung für den Masterabschluss sind insgesamt 300 Kreditpunkte.

Besondere Programme

Für Bewerber, die sich aktuell in keinem Anstellungsverhältnis befinden, gibt es die Möglichkeit, sich über Jobs for Master das Masterstudium mit dem passenden Stellenangebot zu verbinden.


Angewandte Informatik/Software Engineering - jetzt bewerben!

Jetzt auf einen Studienplatz im berufsbegleitenden Masterstudiengang Angewandte Informatik/Software Engineering an der NORDAKADEMIE Graduate School Hamburg bewerben!

Details zum Bewerbungsprozess