Profil des Studiengangs

Angewandte Informatik/Software Engineering (M.Sc.)


Das Ziel des Studiengangs Angewandte Informatik/Software Engineering (M.Sc.) ist es, die Studierenden zur gestalterischen Mitarbeit in Softwareentwicklungsprojekten zu befähigen. Dazu ist es nicht nur notwendig, aktuelle Herausforderungen und Lösungsmuster zu kennen: Die Studierenden müssen ebenfalls befähigt werden, für neue Herausforderungen solche Lösungsmuster zu entwickeln und zwischen alternativen Lösungen eine fundierte Wahl treffen zu können. Zu den im Besonderen in diesem Studiengang betrachteten Herausforderungen zählen

  • Die Verarbeitung von großen Datenmengen
  • Die Erstellung parallel rechnender oder verteilter Software (Internet of Things, Mobile Apps, ...)
  • Die Wahl geeigneter Beschreibungsmethoden und Abstraktionniveaus bei Spezifikationen und bei Lösungen
  • Die Erstellung und Wartung von komplexen Softwareprodukten
  • Sicherheits- und Zuverlässigkeitsaspekte
  • Der Übergang zum und der Betrieb von Softwareprodukten

Studiendauer

Zwei Jahre berufsbegleitend

Studienorganisation

  • Studienverlauf: Selbststudium und Präsenzphasen aufeinander abgestimmt und im Wechsel
  • 12 Module/Präsenzphasen à 2,5 - 3 Tage in kleinen Gruppen im Dockland
  • Selbststudium vor jedem Modul, welches über elektronische Medien und zur Verfügung gestellte Literatur unterstützt wird (Blended-Learning-Konzept)
  • Betreuung durch das Master-Office und praxiserfahrene Dozenten persönlich und online
  • Unterricht in deutscher Sprache

Studienbeginn

1. April und 1. Oktober

Studieninhalte

  • Praxisrelevante, mit der Wirtschaft entwickelte Studieninhalte
  • Umfangreiches Wahlpflichtangebot
  • Teilnahmeoption an der International Week IPADE Business School, USA, China oder Russland
  • Dreimonatiges, interdisziplinär angelegtes Praxisprojekt
  • Fünfmonatige Masterthesis

Studiengebühren

Die Studiengebühren betragen 8.900 Euro inkl. sämtlicher Studienmaterialien.

Abschluss/Qualifikationen

  • International anerkannter Abschluss Master of Science (M.Sc.) mit Promotionsberechtigung und Zulassung zum höheren Dienst
  • Der berufsbegleitende Masterstudiengang ist mit dem Erwerb von 90 Kreditpunkte verbunden.
  • Voraussetzung für den Masterabschluss sind insgesamt 300 Kreditpunkte (210 Bachelor und 90 Master Kreditpunkte).
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Fehlende Kreditpunkte (ECTS) nachholen

Akkreditierung

Die NORDAKADEMIE ist systemakkreditiert durch die FIBAA. 

Der Studiengang wurde intern akkreditiert und hat das Siegel des Akkreditierungsrates für die Programmakkreditierung erhalten.

Besondere Programme

Für Bewerber, die sich aktuell in keinem Anstellungsverhältnis befinden, gibt es die Möglichkeit, sich über das Jobs for Master Programm oder über Programme wie Master@IBM zu bewerben, die ein berufsbegleitendes Studium mit einer Anstellung verbinden.