Profil des Studiengangs

Logistik (M.Sc.)

Der Studiengang Logistik richtet sich an Betriebswirte sowie Wirtschaftsingenieure, Wirtschaftsinformatiker und Ingenieure mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, die eine Zusatzqualifikation auf dem Gebiet der Logistik anstreben. Im Rahmen dieses Masterstudiengangs erwerben die Absolventen Management-Know-how für die immer komplexer werdenden funktions- und bereichsübergreifenden logistischen Prozesse in den Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektoren.

Einsatzbereiche für Logistiker umfassen die Beschaffung und den Einkauf, das Bestandsmanagement bzw. die Materialwirtschaft, die Transportplanung und -steuerung, das Qualitätsmanagement, aber auch die strategische Netzwerkplanung, das Supply Chain Management oder das Prozessmanagement.

Wenn Sie als Nichtinformatiker an Schnittstellen zur IT arbeiten oder mit großen Datenmengen arbeiten, wird der ergänzende Zertifikatskurs Professional Business Analytics empfohlen.

Studiendauer

24 Monate berufsbegleitend (3 Studienabschnitte)

Studienorganisation

  • Studienverlauf: Selbststudium und Präsenzphasen aufeinander abgestimmt und im Wechsel
  • 12 Module/Präsenzphase à 2,5 Tage in kleinen Gruppen im Dockland
  • Selbststudium vor jedem Modul, welches über elektronische Medien und zur Verfügung gestellte Literatur unterstützt wird
  • Betreuung durch das Master Office und praxiserfahrene Dozenten persönlich und online.

Studienbeginn

1. April und 1. Oktober

Studieninhalte

  • Praxisrelevante mit der Wirtschaft entwickelte Studieninhalte
  • Aktuelle Themen aus den Bereichen Logistik, Supply Chain und Prozessmanagement 
  • International Week China oder Russland (optional)
  • Dreimonatiges interdisziplinär angelegtes Praxisprojekt
  • Fünfmonatige Masterthesis

 

 

 

Studiengebühren

Die Studiengebühren betragen 8.900 Euro inkl. sämtlicher Studienmaterialien.

Abschluss/Qualifikationen

  • International anerkannter Abschluss Master of Science (M.Sc.) mit Promotionsberechtigung
  • Der berufsbegleitende Masterstudiengang ist mit dem Erwerb von 90 Kreditpunkten verbunden.
  • Voraussetzung für den Masterabschluss sind insgesamt 300 Kreditpunkte.
  • Zulassungsbedingungen
  • Fehlende Kreditpunkte (ECTS) nachholen

Akkreditierung

Die NORDAKADEMIE ist systemakkreditiert durch die FIBAA. Der Studiengang wurde intern akkreditiert und hat das Siegel des Akkreditierungsrates für die Programmakkreditierung erhalten.

Direkt zur Bewerbung

Informationsbroschüre Masterstudiengänge 

Fragen zum Studiengang?

Sonja Reinwand
Master-Office
Telefon: 040 554387-321
E-Mail

Birgit Dose
Master-Office
Telefon: 040 554387-322
E-Mail

Katja Möller-Schuff
Master-Office
Telefon: 040 554387-323
E-Mail

Prof. Dr.-Ing. Frank Fürstenberg
Studiengangsleitung
Telefon: +49 4121 4090-422
E-Mail

Lena Böhme
Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Telefon: 04121 4090-522
E-Mail

Dank gemeinnütziger Trägerschaft und sehr guter Auslastung bieten wir Ihnen niedrige Studiengebühren inklusive aller Lernmaterialien und Ihrem persönlichem iPad.

Maximaler Erfolg durch höhere Präsenzzeiten als ein Fernstudium gekoppelt mit einem intelligenten Blended Learning Konzept

Lernen Sie uns auf einer unserer Informationsveranstaltungen, Online-Infoabende oder einer Messe kennen.