Qualifikationsziele

Qualifikationsziele im Studiengang

Folgende Qualifikationsziele sollen im Verlauf des 24-monatigen Studiums erreicht werden:

  • Absolventen verfügen über vertieftes betriebswirtschaftliches Fach- und Methodenwissen der Logistik auf Grundlage von wissenschafts- und forschungsbasierter Lehre und können auf dieser Grundlage unternehmerische Aufgaben und Projekte analysieren und bewerten.
  • Absolventen verstehen die forschungsmethodischen Ansätze der Logistik, können diese in der Praxis anwenden, kategorisieren und kritisch reflektieren. Sie sind in der Lage, eigene Schlussfolgerungen argumentativ zu vertreten und in verständlicher Weise anderen zu vermitteln und können sich mit Fachvertretern auf wissenschaftlichem Niveau austauschen.
  • Absolventen können funktionale Strategien aus dem Bereich Logistik entwickeln, deren Bedeutung für die Umsetzung der Unternehmensstrategie beurteilen und diese in Unternehmen erfolgreich umsetzen.
  • Absolventen sind in der Lage, innovative Methoden und Werkzeuge der Datenverarbeitungs- und Kommunikationstechnologie für die Optimierung von logistischen Systemen zu bestimmen und zu implementieren.
  • Absolventen haben die Kompetenzen, sowohl in der Linienorganisation als auch bei komplexen Projekten, ein Team zu leiten, die fachliche Entwicklung anderer gezielt zu planen und Ergebnisse sachgerecht zu prüfen und zu vertreten.
  • Absolventen sind in der Lage, soziale und ethische Aspekte aus ihren Handlungen abzuleiten und zu berücksichtigen.
  • Absolventen haben die Kompetenz neue Methoden und Werkzeuge auf Basis einer fundierten wissenschaftlichen Methodik zu entwickeln.
  • Absolventen haben die Fähigkeit, logistische Strukturen und Prozesse zu definieren, zu entwickeln und zu verbessern. 

Fragen zum Studiengang?

Sonja Reinwand
Master-Office
Telefon: 040 554387-321
E-Mail

Birgit Dose
Master-Office
Telefon: 040 554387-322
E-Mail

Prof. Dr.-Ing. Frank Fürstenberg
Studiengangsleitung
Telefon: +49 4121 4090-422
E-Mail

Lena Böhme
Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Telefon: 04121 4090-522
E-Mail

Dank gemeinnütziger Trägerschaft und sehr guter Auslastung bieten wir Ihnen niedrige Studiengebühren inklusive aller Lernmaterialien und Ihrem persönlichem iPad.

Maximaler Erfolg durch höhere Präsenzzeiten als ein Fernstudium gekoppelt mit einem intelligenten Blended Learning Konzept

Lernen Sie uns auf einer unserer Informationsveranstaltungen, Online-Infoabende oder einer Messe kennen.